Wildspitze Nordwand

Eine attraktive Variante zu den Normalanstiegen auf die Wildspitze ist die Besteigung durch die Nordwand. Die Eistour durch die Nordwand der Wildspitze ist ein ideales Unterfangen für fortgeschrittene Bergsteiger mit Vorkenntnissen im Steileis.

Facts

€ 470,00

Preis gilt für 1 Person. 

Highlights der tour

Überblick

Für konditionsstarke Bergsteiger mit Vorkenntnissen im Steileis bieten wir den Weg über die Wildspitze Nordwand zum höchsten Gipfel Tirols an.

Wie beim Normalweg zur Wildspitze gehen wir von der Bergstation Gletscherexpress (2.840 m) zum Mittelbergjoch (3.166 m). Hier ist die markante Schneepyramide des Nordgipfels mit seiner Nordwand bereits gut sichtbar.

Es folgen 90 hm Abstieg zum Taschachferner. Am Seil gehen wir Richtung Süden, die ersten 500 hm, bis zum Fuße der Nordwand unterhalb des markanten Bergschrunds. Im Seilschaftsablauf überwinden wir die nächsten 250 hm der 50-60° steilen Schnee- und Eisflanke bis direkt zum Nordgipfel der Wildspitze. Über den Verbindungsgrat gelangen wir zum Südgipfel (Kreuz).

Abstieg über den Normalweg oder Nordwestgrat zum Gletscherexpress.

Wissenswertes zur Tour