Watzespitze
Ostgrat

Die imposante Watzespitze ist mit 3.533 m der höchste Gipfel des schroffen Kaunergrats. Der markante Ostgrat (bis UIAA IV-) gehört zu den schönsten Urgesteinsklettereien in den Ostalpen. Als Stützpunkt für die Alpinklettertour mit Bergführer auf die Watzespitze dient uns die gemütliche Kaunergrathütte. Von der Hütte ist es nur ein kurzer Zustieg bis zum Einstieg des Ostgrats.

Facts

€ 580,00

Preis gilt für 1 Person.

Highlights der Tour

Überblick

Abmarsch von der Hütte um 6 Uhr zum Einstieg des Ostgrates der Watzespitze. Es geht über Geröll und Schutt und über ein recht steiles Firn bzw. Eisfeld zum Einstieg.

Dann direkt am Ostgrat meistens im I. und II., ab und zu im III. Grad, Schlüsselstelle IV-, weiter bis zum Gipfel. Bei guten Verhältnissen besteht die Möglichkeit, über den Eisweg abzusteigen. Ansonsten geht es abseilend denselben Weg über den Ostgrat zurück.

Wissenswertes zur Tour